Freitag, 30. Dezember 2011

Jahresrückblick

Heute möchte ich euch auch mal zeigen was ich im letzten Jahr so alles fabriziert habe:
Taschen:
meine erste Tasche, eine Modell nach Amy Butler



Alles drin für eine Freundin

meine aktuelle Lieblingstsche: Claire nach Griselda
für die Kinder:

klein Föhr von Farbenmix für den Jüngsten




klein Föhr für den Großen


noch mal klein Föhr für den Großen

eine Jeans für den Kleinen, aus einer Zeitschrift (müsste ich nachschauen welche)

klein Föhr für den Neffen

und sonst...

Herbstkürbis, hat noch einen kleinen Bruder der es aber nicht aufs Foto geschafft hat

Tunika nach Lorelady. finde ich noch nicht so schick, da werde ich noch mal mit einem anderen Stoff ranmüssen.

Fliegen für die irische Tanzaufführung mit Kollegen

Schlüsselbänder für den Weihnachtsbasar der offenen Ganztagsschule

Sitzkissenbezüge für eine Bekannte

Stifterolle als Vorlage für meine Nähkinder

ein Zwergenmützchen für den neuesten Nachwuchs in der Straße

ach noch mehr Nachwuchs in der Nachbarschaft :-)
Was noch fehlt:
viele Mützen, die zum großen Teil schon wieder verloren sind, eine Hose für den Großen, liegt zum reparieren neben der Nähmaschine, 2 Shirts nach Burda 2/2010 für mich - weiß auch nicht warum sie es noch nicht auf ein Bild geschafft haben.
Und eine wunderbare Kombi aus Wollwickelrock und Walkjacke, damit werde ich an einem der nächsten MMMs angeben auftreten.

Ganz schön viel finde ich. Und ich hab Lust auf meeeeeeeehr !!!!!!


Und jetzt schaue ich was die anderen Mädels angeregt durch Meike zum aktuellen Nähfragezeichen so schreiben...

Kommentare:

  1. Wow, gleich als erste Tasche ein Amy-Butler-Modell? Und auf den Fotos sieht es echt toll aus! Ich doktor immer noch an meiner Sophia-Carry-All von Amy Butler herum :-)
    Liebe Grüße
    Tiffy

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ute, das war ja wirklich ein produktives Jahr für Dich! Und im neuen Jahr hast Du bereits eine Häkelblume ersteigert, schau doch mal in meinem Blog vorbei und melde Dich bei mir per e-mail wegen Deiner Adresse! Liebe Grüße von Renate

    AntwortenLöschen