Mittwoch, 16. Mai 2012

MMM # 4: Blumenkleid

Endlich ist es fertig - mein erstes Sommerkleid.


Ausgewählt habe ich ein Kleid mit Oberteil in Wickeloptik, passend zu meinem relativ dünnen fließenden Stoff mit Blumendruck. Ich hätte nicht gedacht daß ich mal bei einem Blümchenmonat mitmache *gg*

Erste Hürde: die angeschnittenen Ärmel. 
"Seitl. Vorderteile genau ab der Ecke (Nahtzahl 3) an die mittl. Vorderteile steppen." Äh ja... kein Problem.
"Angeschn. Ärmel jeweils ab der Ecke an die seitl. Vorderteile steppen, dabei 3 cm vor der Seitennahtlinie enden..."
Diesen Part habe ich mindestens 3 Mal wieder aufgetrennt, weil ich es nicht geschafft habe so zu nähen daß keine Falten drin sind und die Teile noch gleich lang sind. Hinter das Geheimnis bin ich auch immer noch nicht gekommen...

Nächstes Probem: Die Wickeloptik hat mich fast verzweifeln lassen... wegen der fehlenden Oberweite (nach der ersten Anprobe mutmaßte ich es sei mindestens Körbchengröße Doppel-D für dieses Kleidchen vonnöten) standen die beiden Seiten des Vorderteils weit ab und warfen Falten.
also wieder aufgetrennt und auf beiden Seiten ein ziemliches Stück rausgenommen.

Nach diesen ganzen Schwierigkeiten, die sich bestimmt über 2 Wochen hingezogen haben, finde ich daß das Ergebnis sehr passabel ist. Aber seht selbst:


Der Ausschnitt ist immer noch nicht optimal, der Reißverschluss beult sich unten ein bisschen, und die Falten vorne sind auch nicht besonders akkurat genäht.
Aber ich bin zufrieden mit meinem ersten Sommerkleid !!!

Jetzt brauche ich nur noch die passenden Temperaturen, denn es war ziemlich frisch beim Fotografieren bei 9 Grad !!!

Wer sonst noch in seinem Kleidchen friert könnt ihr wie immer bei der Kleiderqueen Cat sehen.

Mittwoch, 9. Mai 2012

MMM #3: Undine

Hach wenn nur diese Sache mit dem Fotografieren nicht wäre, dafür brauch ich gefühlt länger als zum Nähen.
Nach endlosen Versuchen sind nur 2 einigermaßen brauchbare Bilder entstanden.
Drinnen wie draußen, mit Foto in der Hand oder mit Selbstauslöser, irgendwie wird das alles nix.
Heute trage ich Undine von Farbenmix. Genäht schon letztes Jahr, ich wollte die Tunika irgendwie  von Anfang an nicht so gerne anziehen. hat was sackartiges finde ich *gg*

Nachdem ich aber von allen Seiten Komplimente dafür bekomme gibt es heute noch mal einen Versuch mich darin richtig wohlzufühlen. Geht es euch manchmal auch so daß ihr Kleidungsstücke erst eintragen müsst ?




Stoff ist ein ganz dünner Baumwwollstoff, bestickt und mit Pailetten verziert. Aufgehübscht mit Matroschka-Webband.

Die anderen Mädels findet ihr wie immer bei Cat zahlreich vertreten.

Jetzt geh ich erst mal das große Kind zum Schwimmunterricht begleiten und danach ein bisschen luschern was ihr so produziert habt !

Dienstag, 8. Mai 2012

Ein neues Haustier !




Was spitzt denn da aus dem Busch ?


Kennen wir dich nicht irgendwoher ???







ach jaaaaa..... Flotta Lotta !!!






Schnittmuster: Flotta Lotta von Farbenmix
Stoffe vom Stoffmarkt Hamburg


Meine eigentlich schon großen Jungs sind hin und weg und flitzen wiehernd durchs Haus. Naja, ein paar Wochen darf Lotta hier noch wohnen bevor sie zum Kindergartenabschied des Minis dort hinziehen darf !