Sonntag, 7. Oktober 2012

Wintermantel-Sewalong 4: Zuschneiden und Einlage

 


Wie bringe ich das Zuschneiden, und schlimmer, das Einlage-Aufbügeln hinter mich?

Ich bin ein bisschen spät dran, bin die ganze Woche nicht so recht zum Mantelprojekt gekommen. Immerhin habe ich aber gestern abend (nach einem anstrengenden Kindergeburtstag meines Jüngsten) schnell noch den Schnitt abgepaust und ausgeschnitten (Nachdem mich ich am Donnerstag im Stoffladen endlich mal hab ausmessen lassen...).






Heute früh nach dem Frühstück mutig den Oberstoff zerlegt, und gerade eben wollte ich mich ans Futter machen. Äh ???? Mist, die ersten großen Fragezeichen schweben im Raum umher und lassen sich nicht wirklich klären. Ich brauch mal eure Hilfe...

Futter: Teile 1 und 8 abzüglich Besatzbreite, Teil 2 abzüglich Besatzbreite und an der rückw. Mitte mit einer ca. 2 cm breiten Bewegungsfalte, Teile 3 und 4.





Teil 1 ohne Besatz ist klar. Teil 8 ??? Die Tasche hat doch gar keinen Besatz oder ??? Genauso Teil 2 (Vorderteil), da kann ich auch keinen Besatz entdecken...
Teil 3 und 4 (Ärmel) ist wieder klar.

Kann jemand weiterhelfen ???

Heute nachmittag (nach einer kleinen Herbst-Radtour, sofern das Wetter hält) werde ich mich noch der Einlage widmen.

Die anderen Mantelnäherinnen treffen sich heute noch mal bei Lucy, vielen Dank dafür !!!

Kommentare:

  1. Hallo,
    ich denke Teil 7 ist der Besatz für den Halsausschnitt im Rücken? Das musst Du also von Teil 2 Rücken (- wieseo Vorderteil?) abziehen.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    Mit Besatz für die Tasche ist das Teil gemeint, was oberhalb des Umbruchs ist, beim Vorderteil ist der Besatz der Teil, den du beim Oberstoff quasi doppelt hat und nach innen umklappst (der Teil mit Knöpfen und Knopflöchern!)
    Falls du noch Fragen hast mail mir ruhig!(mailadresse in meinem Bloggerprofil!)
    Lg,
    BuxSen

    AntwortenLöschen
  3. Jupp, genau - so verstehe ich das auch mit dem Futter.

    viele Grüße! Lucy

    AntwortenLöschen
  4. auf jeden Fall ein spannendes Projekt, irgendwann (später) möchte ich den auch mal nähen!
    Viel Erfolg! LG Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Ah vielen Dank, jetzt hab ich es verstanden. Nr. 2 ist natürlich das Rückenteil, an die Nr. 7 hatte ich dabei garnicht gedacht...

    AntwortenLöschen
  6. Gottseidank wurde die frage schon geklärt ;-)
    Bin gespannt, wies bei dir weitergeht!
    Liebe Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen