Montag, 21. Januar 2013

Ran an den Speck - äääh die UFOs

3) Mo, 21.01.2013: UFO-Angriff 1
  • Zwischenstand: Ich hab' schon angefangen und bin voll motiviert. / Hilfe, ich habe schon wieder etwas Neues angefangen. / Guckt mal, soweit bin ich schon! / Seht nur, dieses UFO ist fertig und ich bin ganz stolz darauf!
  • Mein innerer Schweinehund und ich
  • gegenseitiges Motivieren und Schulterklopfen


Hier sind zwar nur kleine Fortschritte zu vermelden, aber immerhin. Ein Anfang ist gemacht.

Mein Zeitplan ist momentan sehr eng gesteckt, deshalb nicht wirklich viel Zeit für Handarbeiten:

Das große Kind wird nur teilbeschult ab 9:15. Also bis dahin Haushalt in Ordnung bringen, Kind bei Laune halten. Dann zur Arbeit, 6 Stunden abreißen, Einkaufen, großes und kleines Kind aus dem Hort holen. Ein bisschen spielen, Abendessen, Kinder ins Bett.

Manchmal reicht die Lust noch für ein bisschen Häkeln, aber die Nähmaschine ist an solchen Tagen Tabu.

Bleibt noch der freie Mittwoch und das Wochenende.
Diese Nähwoche war geprägt von Knielöchern in Jeanshosen - uff , welch grausame Arbeit....

Aber dann habe ich am Wochenende immerhin noch dieses geschafft:
Der ungeliebte Strenesse-Mantel ist in seine Einzelteile zerlegt.













Schnittmuster Johanna von Farbenmix abgepaust.


















Jetzt muß ich nur die einen Schnitteile aus den anderen Schnitteilen rauskriegen. oh weia, da bin ich gespannt. Ich hab nix mehr übrig von dem grauen Wollstoff.

Und:


Anleitung fürs Stickbild rausgekramt, benötigte Farben rausgesucht.
Wenn alle Arbeitsmaterialien auf dem Sofa bereitliegen fällt das Anfangen doch gleich viel leichter !!!










Bin sehr gespannt wie es bei den Anderen UFO-Bezwingern aussieht und werde auch gleich hier gucken gehen !
Danke Hella für diese tolle Aktion !

1 Kommentar:

  1. Hoffentlich reicht Dein Mantelstoff! Ich war doch sehr erstaunt, wie wenig neuer Mantel aus meinem alten Sack geworden ist. Ich musste gestern beim Zuschneiden ganz schön herumstückeln und ich bin nicht sicher, ob das Ergebnis originell und individualistisch oder nur ganz einfach bescheuert wird. Ich drücke Dir also bei diesem Ufo ganz fest die Daumen.
    LG, Mirabell

    AntwortenLöschen