Montag, 14. Januar 2013

UFO-Angriff - der Plan und die Belohnung

Heute nur ein kurzer Post  - Montags ists oft schon so spät bis ich an den Compi komme: Bis 17:00 gearbeitet, Kinder abgeholt, Essen gekocht, Abendwahnsinn.
Und dann 20:30 - 21:30 Sport.

Die Aufgabe heute:

2) Mein Angriffsplan und die ausgesetzte Belohnung
  • Wie sieht mein Schlachtplan aus? Möchte ich alle UFOs angehen, erst einmal nur bestimmte UFOs und dann weitersehen oder mindestens UFO x, y und z?
  • Welches UFO nehme ich mir zuerst vor?
  • Meine Belohnung: Wenn ich mein Ziel erreiche, dann gönne ich mir etwas Schönes, und zwar... (z. B. meinen aktuellen Traumstoff, eine entspannende Wellnessbehandlung, eine neue Frisur, ein schönes Buch, einen Kochabend, einen Ausflug...)


Und ich habe positives zu vermelden:
Ufo Nummer 4 ist berits fertiggestellt und wurde heute im Büro schon getragen. Yeah !


Ufo 2 (die Kappe) kommt definitiv in die Tonne, Nummer 5 kommt erst mal mit niedriger Prio auf den Stapel zurück.

An den Abenden (an denen ich mich momentan nicht so gerne auf den Dachboden zur Nähmaschine bewege) möchte ich erst mal die Stick-Messlatte beenden, das dürfte in höchstens 2 Abenden erledigt sein. Danach am Jäckchen weiterstricken.

Meine Nähmaschinenzeit (an meinem freien Tag und am Wochenende) möchte ich erst der Hose widmen, das soll ja ein Probeteil für weitere folgende Hosen sein.

Danach möchte ich auf jeden Fall den Mantel versuchen irgendwie fertigzustellen.
Die Taschen brauche ich nicht so dringend momentan, vielleicht kommt die Lust auf Nummer 9 automatisch wenn der Mantel fertig ist.
Das Wickelshirt auch später - ist ja eher was für den Hochsommer.

Was meint ihr ? Nehme ich mir da zu viel vor ?

Meine Belohnung habe ich heute eigentlich schon bekommen - hier ist eine lang gewünschte Freundin eingezogen - aber davon demnächst mehr ...

Die anderen Schlachtpläne findet ihr bei Miss Margerite

1 Kommentar:

  1. Herzlichen Glückwunsch zum ersten Abschuss (bäh, das klingt aber martialisch, vielleicht besser: Zur ersten erfolgreich veranlassten Landung). Ob du Dir zu viel vorgenommen hast, weiß ich nicht, das hängt möglicherweise von Deiner Zähne fletschenden Entschlossenheit und Deinem Schlafbedürfnis ab. Da Du aber schon so eine Steilvorlage gegeben hast,sage ich mal: Das klappt!
    Daumenhaltend, Mirabell

    AntwortenLöschen