Sonntag, 6. Oktober 2013

Gruppenjodeln im Todesbiwak !

Welch absurder Post-Titel, meine Damen, wenn das jemand liest der nicht eingeweiht ist. Gar die NSA, man darf gar nicht darüber nachdenken !


Aber hier ist nichts von der Gefahr spürbar, alles geht seinen Gang.





Ich werde die Umrandung nicht wie in dem Heft arbeiten. Momentan überlege ich noch ob es ein gehäkelter Rand wird, oder vielleicht doch gestrickt. Die Bündchen 2 rechts 2 links und als Knopfleiste vielleicht irgendwas mit Zopf ?

Es ist noch ein bisschen Zeit das zu entscheiden, denn es sind Herbstferien, und die Kinder und ich sind bei den Großeltern in der alten fränkischen Heimat. Die fertigen Häkelteile sind mangels Platz im Gepäck zu Hause geblieben. Nur ein einsamer Ärmel durfte zur Fertigstellung mitreisen.

Was die anderen Damen inzwischen alles bei dem anstrengenden Aufstieg erleiden mussten gibts wie immer bei der Frau Sachenmacherin.

Kommentare:

  1. Die Farbe ist ja klasse!
    Bei mir ist es genau umgekeht, ich stricke recht schnell - aber häkeln dauert bei mir ewig und ich mach es auch nicht ganz so gerne.

    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, liebe Ute!
    Schön sieht dein Jankerl aus! Ich überlege auch, einen Häkel-Rand zu machen, vielleicht mit Pikots? Was meinst du? Oder wird das zu verspielt?
    LG,
    BuxSen
    P.S. Es ist wirklich toll und witzig, dass wir schon wieder die gleiche Sache machen! :o)

    AntwortenLöschen