Dienstag, 24. Dezember 2013

WKSA5 - Frohes Fest !

Hier noch schnell mein nachgereichtes Weihnachtskleid. Es ist zwar schon seit Sonntag fertig, aber die letzten Weihnachtsvorbereitungen und das schlechte Wetter (und die fehlende Lust zum Umziehen) liessen keine Gelegenheit für Fotos.



Ich bin zufrieden (mit dem Kleid, nicht mit den Röllchen), es ist schick und zugleich bequem.

Jetzt belibt mir nur euch ein schönes Fest zu wünschen, und schon mal meinen ersten Vorsatz für 2014 zu verkünden:
Pünktlicher bloggen !!!
Und über die Feiertage werde ich jeden einzelnen Link zu den anderen wunderbaren Kleidern auf dem MeMadeMittwochBlog aufrufen und all die schönen Kleider bewundern.

Habt einen schönen Heiligen Abend
Ute

Dienstag, 10. Dezember 2013

Endlich Licht !

Das mit der Weihnachtsdeko klappt inzwischen meist pünktlich zum ersten Advent. Was aber immer wieder ein Drama ist sind die Lichterketten. Ich liebe beleuchtete Fenster. Aber die Befestigung der vermaledeiten Dinger raubt mir doch immer wieder den letzten Nerv !!!
Die Saugnäpfe wollen nicht haften. Tesa in Massen wird verarbeitet, und trotzdem fällt leise immer mal wieder ein Stück davon rnter. Mist !
Deswegen drücke ich mich auch gerne mal vor diesen Lichterketten.

Aber dieses Jahr:



Formen mit 1,5 mm Bindedraht erstellt. Lichterketten um den Draht gewickelt. Es kann so einfach sein !!!

Und da heute Dienstag ist wandert dieser Post noch hierhin

Sonntag, 8. Dezember 2013

WKSA Teil 4



8.12.2013 WKSA Teil 4:
Uahh, es passt nicht, das muss ich ändern / Ich habe diese schwierige Stelle gemeistert und bin megastolz! / Soll ich hier noch eine Borte aufnähen, was meint ihr? / Das sieht doch schon ganz gut aus, oder?


Erst mal wünsche ich euch allen einen schönen 2. Advent.
Hier ist leider seit letztem Sonntag so gar nichts passiert. Immerhin - Stoffe Tektik hat blitzschnell geliefert, und so konnte ich am Mittwoch meinen wunderschönen roten Stoff in Empfang nehmen. Ich bin ganz begeistert von Farbe, Griff, und Fall.

Nächsten Sonntag bin ich hier am Ort auf einem kleinen Punschtreff mit ein paar Ständen, ich habe da mit einer Freundin auch einen Stand mit selbstgenähten Kleinigkeiten. Entsprechend vollgepackt wird diese Woche sein.

Um mein Ziel Weihnachtskleid dennoch nicht aus den Augen zu verlieren, habe ich beschlossen heute ein paar Stunden diesem Projekt zu widmen. Und um mich noch ein bisschen mehr unter Druck zu setzen werde ich die Fortschritte hier live dokumentieren.
Wir beginnnen nach dem späten Frühstück.


11:00 Uhr:
Von dem Probeshirt ist nur der Ärmel als Schnitteil zu verwenden, also die Folie rausgeholt und die restlichen Teile abgepaust.

11:12 Uhr:

Ein kleiner Schreck - das große Vorderteil passt nicht auf den Stoff, aber nach kurzem Überlegen fällt mir ein dass ja hier ausnahmsweise bei einfacher Stofflage zugeschnitten wird.

11:25 Uhr:


 
Passt alles drauf, dann mach ich mich mal ans  Zuschneiden

13:00 Uhr:

Alle Teile sind zugeschnitten, die Abnäher im Rückenteil genäht. Kräuselung im Vorderteil fertig, Rückenmitte gesteckt. Ich bin echt froh dass ich mir den Teil "Reissverschluss einnähen sparen kann, das macht das Nähen dieses Kleids sehr einfach.

 Mist, wo ist die zweite Beleghälfte ???

Geht euch das eigentlich auch so, dass sich der Fortschritt eines Nähstücks umso mehr verzögert, je mehr Mitgleider der Familie um einen herumtoben ?

Noch eine Stunde, dann muss ich los den Jüngsten vom Übernachtungswochenende abholen. Das wars dann mit WKSA für heute.


14:20 Uhr:
Dies ist nun mein Zwischenstand für heute, die Seiten hab ich erst mal gesteckt und dann anprobiert. Ich bin mit der Passform sehr zufrieden, sogar das Problem am hinteren Halsausschnitt ist scheinbar mit der Wegnahme von 3 cm an der hinteren Teilungsnaht behoben.

 


Und jetzt erst mal ab auf die Autobahn ! 
Den Blick zum MeMadeMittwoch-Blog gibt es erst heute Abend, wenn alle Kinder im Bett sind.

Sonntag, 1. Dezember 2013

WKSA Teil 3

Jetzt aber los, erste Nähte sind gemacht!  / Endlich hab ich angefangen / Probemodell sitzt, ich kann den richtigen Stoff zuschneiden / Ich bin ein Streber und nähe jetzt mein zweites Weihnachtskleid

Auch hier ist an der Weihnachtskleidfront nicht allzuviel zu vermelden.
Immerhin kam heute endlich von Stoffe Tektik der Brief mit den Griffproben. Wobei ich festgestellt habe dass ich aus diesen kleinen Abschnittchen nicht wirklich herauslesen kann wie der Stoff sich anfühlen wird. Könnt ihr das ?



Naja. Immerhin helfen sie in der Farbfrage weiter, das hellere Rot ist mir eindeutig zu rot.

Ich werde heute noch den Romanit in dem dunkleren Rot bestellen, und hoffe auf eine schnelle Lieferung (viele der Kundenrezensionen versprechen da Erfolg...).
Der Preis ist für Romait dort relativ günstig finde ich, was ist eigentlich der große Unterschied zu den Romanits die das Doppelte und mehr kosten ? Lohnt sich das ?

In meiner Wartezeit auf die Stoffproben habe ich mein Probeshirt fertiggestellt, einen einfachen Jerseyrock dazu genäht, und gestern schon mal auf die Firmenweihnachtsfeier ausgeführt.



In der weiteren Wartezeit bis der Stoff da ist plane ich schon mal ein Jäckchen aus einem grauen Strickstoff für drüber. Ein bisschen Streber also *gg*



Und ihr so ? Gleich mal auf dem MeMadeMittwoch-Blog schauen ob schon die ersten Kleider fertig sind.
Ich wünsche euch allen einen schönen ersten Advent !!!