Mittwoch, 2. April 2014

Die Ostsee im März


Diesen Monat gab es ganz viele gute Tage. Solche.



Aber auch diese in einigen Variationen.



Nun sind die Vorbereitungen für ein Osterfest mit den ersten sonnen- und strandhungrigen Touristen in Gange, der Ort wacht auf und putzt sich raus. Eisdiele und Strandcafés wappnen sich für die Massen, und üben schon mal am Wochenende mit Einheimischen und Tagesgästen.

Frühling !!!

Die anderen Zwölftelblicke könnt ihr wie immer bei Tabea sehen, und dort reihe ich mich jetzt auch ein.

1 Kommentar:

  1. Hallo Ute,

    das Sonnenbild ist natürlich schöner - aber ich finde auch die Stimmung bei schlechterem Wetter recht gut.
    Liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen