Freitag, 2. Mai 2014

Underwear Sew Along Teil 2: Materialbeschaffung

Puh. Eigentlich wollte ich dieses Treffen auslassen, weil ich sowieso nichts beizutragen habe.
Schon alleine Catherines Post zu lesen war für mich sehr anstrengend, ich merke immer wieder daß es bei mir noch an ganz vielen Nähgrundlagen feht. Und daß es zeitaufwendig ist sich da reinzufuchsen. Ich habe Baumwolle und Jersey vernäht bisher, kenne den Unterschied zwischen Baumwolljersey und "Flutschjersey", für das letzte Weihnachtskleid habe ich Romanit kennen- und schätzengelernt.
Cord und Flanell, Seide, Softshell, alles gängige Stoffbegriffe.

Aber was zur Hölle ist PES ? Polyamid, Polyester, Polyacryl, Viskose, Modal ? Mit und ohne Elasthan, in verschiedenen Zusammensetzungen. Gramm pro cm³ ? Gramm pro m³ ? Gramm pro lfdm ? Und welcher davon war noch mal  schnell der, den ich gar nicht auf der Haut haben wollte wegen akuter Verpestungsgefahr meiner Mitmenschen ?

Ich habe mich durch gefühlt endlose Seiten im Netz gelesen, Vor- und Nachteile abgewägt, versucht mir vorzustellen wie sich die Stoffe wohl anfühlen könnten.

Die größte Auswahl an verschiedenen Stoffen habe ich wie schon Cat geschrieben hat bei dem Ebay-Shop mit dem tollen Namen "stoffeguenstig" gefunden.

Folgende hab ich mir jetzt mal bestellt, und bin schon sehr gespannt auf die Lieferung:


schaut mal wer hier noch alles Materialquellen beitragen kann.

1 Kommentar:

  1. Huiuiuiiiii... Ich bin diesem Stoff-ABC auch überfordert. Aber du hast es gemeistert und ich bin gespannt was du daraus machst :)
    LG Sylvie

    AntwortenLöschen